sahneplatten.de

Ein Musikblog über Lieblingsalben und deren Geschichten dahinter

Kategorie

Gesammelte Sahnestücke

Rage Against The Machine – Killing In The Name (1992) The Wackids

Opportunismus. Ein regelmäßiges Ausdrucksmittel Heranwachsender. Alle Eltern kennen das. Schwingt die Faust in der Luft, wird es Zeit das Gemüse aufzuessen. Ist es nicht naheliegend, dass sich Lieder, die den Opportunismus nach außen tragen, etwas Kindliches bewahren? Die Rockabye Baby-Reihe,… Weiterlesen →

a-ha – Take On Me (1985) The Pruld

Das heutige Sahnestück entstammt aus einer nächtlichen WhatsApp-Kommunikation. Wie zu erahnen, dienen nächtliche Whatsapp-Konversationen keinem höheren lyrischen Zweck. Entweder postet der Gesprächspartner Bilder, die verwackelt den aktuellen Ort des Versackens dokumentieren. Oder er hat etwas gaaaaanz Bemerkenswertes gefunden und das… Weiterlesen →

WDR Dokumentation – Pop 2000 (1999) 50 Jahre Popmusik und Jugendkultur in Deutschland

Zum Abschluss der kleinen Themenwoche umreiße ich noch einmal mit weit fuchtelnden Armen die deutsche Jugend- und Musikkultur. Der WDR brachte 1999 eine zwölfteilige Dokumentation ins Fernsehen, die sich umfangreich und lückenlos diesem Thema annimmt. „Pop 2000“ behandelt detailliert 50… Weiterlesen →

Ramin Djawadi – Game Of Thrones Theme (2011) Sungha Jung

Wusstet ihr Nerds, dass die Titelmelodie von „Game Of Thrones“ von einem deutsch-iranischen Komponisten aus Duisburg komponiert wurde? Da es im Game Of Thrones-Universums nichts gibt, was dem geneigten Zuschauer der HBO-Serie unbekannt ist, schreibe ich diese Info bewusst nicht… Weiterlesen →

Guns n‘ Roses – Sweet Child O‘ Mine (1987) Rockabye Baby!

„Ab ins Bett“ – für Kinder ein scheußlicher Ausruf. Für Erwachsene oftmals eine willkommene Einladung. Sind die Kinder noch ganz klein, wird der allabendliche Disput ums Bett zum Abnutzungskampf. Die erste Zerreißprobe für die ganze Familie. Schlaf bedeutet Feierabend. Zumindest… Weiterlesen →

Ludwig van Beethoven – Ode An Die Freude (1824) Staatsphilharmonie Nürnberg

Nach dem komödiantischen Sahnestück aus der letzten Woche, gibt es heute etwas für große Augen. Für mich DAS Musikstück der deutschen Kultur. Ein Lied, so wunderschön wie die Genialität des Komponisten. So groß und weit, dass es heute nicht nur… Weiterlesen →

© 2017 sahneplatten.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: