sahneplatten.de

Ein Musikblog über Lieblingsalben und deren Geschichten dahinter

Schlagwort

Hip-Hop

Casper – Im Ascheregen (2013) Artikulation, mein Sohn

Heute ein Sahnehäubchen-Klassiker. Passend zur „Themenwoche“ der deutschen Musikkultur. Bereits vor vier Jahren war Jakob ganz verzückt, wenn die ersten Töne des Albumauftakts von Casper „Hinterland“ ertönten. „Ich will das Lied hören“. „Welches Lied, mein Schatz?“. „Das ooh, oh, oh“…. Weiterlesen →

Peter Fox – Haus Am See (2008) Neue Ufer

Der 05.09.2017 wird als Meilenstein in Emil & Jakobs bisher kleines, aber feines Leben eingehen. Heute war der erste Schultag! Neues Leben, neue Ufer, zahlreiche neue Erfahrungen und Impressionen. Gestern Klett-, heute Schnürschuh. Der Schulranzen größer als der feine Oberkörper…. Weiterlesen →

Pharrell Williams – Happy (2013) Clap Along

Rock am Ring 2004 – gegen frühen Abend treten auf der Alternastage im Vorfeld der Beatsteaks eine Band namens N.E.R.D. auf. Die haben seinerzeit einen veritablen Hüftenwackler namens „She wants to move“ im Programm und machen mit ihrem Mix aus… Weiterlesen →

Rage Against The Machine – Rage Against The Machine (1992) Peitschenhiebe

Mit meiner Körpergröße von 1,93 Meter bevorzuge ich es nicht im Bus zu reisen. Ich weiß nie wie ich mich setzen oder legen soll. Es passt einfach nicht. Im Sommer 1994 fuhren wir mit einem solchen Reisebus in die Ferienfreizeit… Weiterlesen →

Beastie Boys – Licensed To Ill (1986) Größer als jede Schublade

Adam Yauch starb am 04. Mai 2012. An Krebs. Mit 47 Jahren. Trotz der Geschwindigkeit, mit der heutige Informationen um die Welt kreisen, traf diese Nachricht alle Musikfans mit voller Wucht. Sofort war klar, dass es ab diesem Tag die… Weiterlesen →

© 2017 sahneplatten.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: