sahneplatten.de

Ein Musikblog über Lieblingsalben und deren Geschichten dahinter

Kategorie

Electronic

Portishead – Dummy (1994) Sex

Mit 15 gibt es nur ein Tempo: Vollgas! In vielen Aspekten des Lebens. Außer der Schule. Da steht der Fuß gerne länger auf der Bremse. Bloß nicht stressen. Musikalisch war ich seinerzeit auf Punk. Schnell, hart, einfach. Immer vorwärts. Eigentlich… Continue Reading →

Various Artists – Trainspotting OST (1996) Choose life.

Die kleine Blogpause hat gutgetan. Frische Luft in die Lungen, frische Gedanken im Hirn. In den vergangenen zwei Wochen hatte ich ein Erlebnis, welches für die heutige Wahl der Sahneplatte verantwortlich ist. Es begann mit einem zentralen Element der heutigen… Continue Reading →

Air – Moon Safari (1998) Klanglandschaften

Katertage – wer kennt sie nicht? Tage, an denen das Leben langsamer läuft. Sonnenlicht, das schmerzt. Kaltes Wasser, das viel besser schmeckt als an anderen Tagen. Das Reine, das Einfache, wonach der Körper sich verzehrt. Verklebte Synapsen. Die heutige Sahneplatte… Continue Reading →

Daft Punk – Homework (1997) Gutes aus dem Kinderzimmer

Treffender kann ein Albumtitel nicht sein. Homework…Hausaufgaben. Immerhin waren Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem Christo Schüler eines Pariser Lycées an der Champs Élysée, als sie begannen, als Daft Punk die ersten Tracks und Maxis zu produzieren. Später sollten sie… Continue Reading →

© 2018 sahneplatten.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: