sahneplatten.de

Ein Musikblog über Lieblingsalben und deren Geschichten dahinter

Schlagwort

Pop

Kettcar – Ich vs. Wir (2017)

Oh je, lang ist’s her. Die letzten Wochen beschäftigt mit Arbeit, Autofahren und unkreativem Geldverdienen. Wenn es nicht so notwendig wäre. Nun gut. Hat die neue Sahneplatte etwas länger gedauert. Dafür war auf unzähligen Autofahrten viel Zeit zum Hören. Kilometer… Weiterlesen →

New Order – True Faith (1987)

Lange nix mehr von den Jungs gehört. Ist mal wieder Zeit. Jetzt wo die Tage kürzer und grauer werden. Emil und Jakob stecken in der Popmusik. Knietief. Ich bin sehr froh, dass es in dieser Angelegenheit auch mal eine Abwechslung… Weiterlesen →

The Chainsmokers feat. Coldplay – Something Just Like This (2017)

Fast anderthalb Monate ohne Sahnehäubchen. Verrückt. Wird mal wieder höchste Eisenbahn. Gut, die Zwillinge haben Ferien, da dreht sich die Welt ein gutes Stück langsamer. Und dann diese Hitze! Deutschland schmilzt und ächzt unter den Strahlen seines Himmelskörpers. Emil und… Weiterlesen →

Moloko – Statues (2003)

Es war der 06. Juni 2004. Der Tag an dem ich mich neu verliebte. Nicht tief, mehr aus einer Bewunderung heraus. Um zwei Uhr nachts wartete ich vor der Bühne der „Alternastage“ auf Rock am Ring auf den sogenannten „Late-Night-Act“…. Weiterlesen →

Wir Sind Helden – Die Reklamation (2003)

Ein Gastbeitrag von Cathy Pliez (@mlle-facettenreich) Es ist 2003, es ist Sommer und aus dem Zimmer einer damals 15-Jährigen schallen immer und immer die gleichen Lieder. Laut. Und es wird ebenso laut mitgesungen. Wenn sich das mittlerweile doppelt-so-alte-Mädchen richtig erinnert,… Weiterlesen →

Robbie Williams – Let Me Entertain You (1997)

Unterhaltung. Bei Kindern ein Zauberwort. Es beginnt am Anfang des Lebenszyklus mit simplen Geräuschen oder verschobener Mimik. Gerade was der geschundene und ausgelaugte Elternkörper im neuen Tagesrhythmus zulässt. Wenig später kommt die Mobilität und einige Zeit darauf der Anspruch hinzu…. Weiterlesen →

© 2019 sahneplatten.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: