sahneplatten.de

Ein Musikblog über Lieblingsalben und deren Geschichten dahinter

Kategorie

Rock

The Police – Outlandos d’Amour (1978) Start-Up

Zeitlos zu sein, ist im Musikgeschäft ein dickes Pfund. Etwas zu schaffen, dass Jahre überdauert und Menschen verschiedenen Alters im Konsens vereint. Dazu ein kreativer Output, dem es an Quantität und Qualität nicht mangelt. Du weckst nachts um vier eine… Weiterlesen →

Pink Floyd – Wish You Were Here (1975) Lebewohl

Am 05. Juni 1975 betrat ein junger Mann die Abbey Road Studios in London. Bepackt mit einer Plastiktüte, stand er unbeteiligt in der Nähe der Mischpulte und starrte auf die Szenerie. Er sagte nichts. Sein äußeres Erscheinungsbild war unauffällig bis… Weiterlesen →

Red Hot Chili Peppers – Californication (1999) Wendepunkt

Ende des vergangenen Jahrtausends war die Zeit einer großen Erfindung. Einer technischen Neuerung des kleinen Mannes. Neben Mobiltelefon, Emailadresse und Flachbild-TV. Der CD-BRENNER. In deren Jugend, rotteten sich meine Eltern zu Fußballspielen bei demjenigen zusammen, der einen Fernseher (Gott bewahre!)… Weiterlesen →

Incubus – S.C.I.E.N.C.E. (1997) Zweites Debüt

Im Jahr 1997 sieht sich die amerikanische Rockmusik einer handfesten Identitätskrise gegenüber. Grunge befindet sich im künstlerischen Niedergang, seit sich Kurt Cobain drei Jahre zuvor das Leben nahm. Labels und Produzenten versuchen sich mit „am Reißbrett“ entworfenen Künstlern an den… Weiterlesen →

Nada Surf – Let Go (2002) Fruchtfliege

Im Herzen des Studiums. Irgendeine WG-Party. Diffuses Licht. „Milliunen“ Leut‘. So umschreibt es der Trierer, sobald sich mehr als zwei Leute treffen. Der Abend war in meiner Erinnerung weit fortgeschritten, viele Gespräche (begleitet von xy Bier) mit vielen lieben Leuten… Weiterlesen →

Spider Murphy Gang – Dolce Vita (1981) Skandal im Sperrbezirk

Gastbeitrag von Dieter Schmitges Meine allererste LP (für die Jüngeren … „Langspielplatte“) gab´s zu Weihnachten im zarten Alter von 10 Jahren. „Dolce Vita“ – von der Spider Murphy Gang um Günter Sigl und Barny Murphy. Pipi in den Augen Mein… Weiterlesen →

© 2017 sahneplatten.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: